Bühne bereitet für Wein & Spargel

BioKristall Medium

31. Mai 2021
Von: André Uhlig ⁄ Wassersommelier

Den passenden Weißwein lerne ich in Nordheim am Main kennen. Dort, im Weingut Rothe entdecke ich zum Spargel den passenden Silvaner, ein 2019er Bio-Landwein, trocken. An alles ist gedacht: Erntefrischer Spargel, dampfende Kartoffeln und eine Sauce Hollandaise. Doch welchem Mineralwasser gelingt es, dieses saisonale Highlight auf unserer Gaumenbühne perfekt in Szene zu setzen?

Das BioKristall Medium aus dem Neumarkter Juragestein reichert sich bis zu einer Tiefe von 76 Metern mit den so entscheidenden Mineralien für so eine Mahlzeit an. Das Mineralwasser schimmert im Kontrast zum Wein silbern, während kleine Perlen am Glasrand emporsteigen.

Gekonnt erfrischt der erste Schluck mit seiner sanften Säure aus einer feinen Perlage. Mit den über Jahren angereicherten Mineralstoffen wird das ursprüngliche Nass nicht nur zum Unikat, sondern auch zu einem süffigen Wein- und Essensbegleiter.

Und woher kommt diese wertvolle Empfehlung?
Der Bioland-Winzer Manfred Rothe setzt sich seit den 1990er-Jahren mit den geschmacklichen Synergien auseinander, die sich im Pairing von Wein mit Wasser ergeben. In seiner Vinothek überraschte er mich sowohl mit dem Mineralwasser des Monats, als auch mit seinen authentischen Weinen. Die Kamera lief während des Interviews mit - ein appetitanregender Beitrag.

Bildnachweis: Gerson Cifuentes/ Header/ Unsplash

Mehr als nur eins probiert

Wasser ist wesentlich fürs Bierbrauen. Klar. Wer, jedoch, hätte gedacht, dass es Sinn machen würde, vor und zu dem Biergenuss ein Mineralwasser zu trinken? Für das Brauseminar „Maß halten“ wird ein Mineralwasser gesucht, welches bei einer Bierverkostung zum Einsatz kommen soll.

 

Das unterschätzte Getränk

Unser wichtigstes Lebensmittel löscht nicht nur den Durst. Es hat zahlreiche Eigenschaften, die selbst in unserer aufgeklärten Zeit bislang unbeachtet geblieben sind. Wer weiß schon, dass Wasser Entzündungen lindern kann, sobald sein Gehalt an Sauerstoff reduziert wird? Überraschende Fakten zur Wirkung von Wasser.

 

Unternehmenskultur im Wandel

Ruhig liegen die Wolken vor dem Kempinski Hotel Berchtesgaden. Hier auf 1.000 Höhenmetern erfahre ich von General Manager Werner Müller, was sich hinter dem Claim „Pure Alpine Lifestyle“ verbirgt. Mit welchen „Zutaten“ es in dieser exponierten Lage gelingt, Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Und weshalb bergfrisches Quellwasser ausgeschenkt wird.