Der Sommelier

unvoreingenommen wahrnehmen lernen

 

Oft werde ich nach dem besten Wasser gefragt. Aber wozu soll „das Beste“ nützlich sein? Zur Unterstützung eines langen Arbeitstages, in der Fastenzeit, zum Erfrischen, während einer Bergtour, zum Kaffee, zum Wein oder zum puren Genuss?
Als Wassersommelier versetze ich jeden in die Lage, sein Lieblingswasser zu finden. Dabei mache ich unter anderem vom Produktportfolio der unterschiedlichsten Heil- und Mineralbrunnen Gebrauch. Nachvollziehbar führe ich Sie in die Welt des Wasser Trinkens.

Mein Gegenüber wird auf seinen persönlichen Wahrnehmungs-Kompass eingestimmt, damit er stets für sich das passende Wasser findet. Deshalb verkoste ich seit Jahren verschiedenste Quell-, Heil- und Mineralwasser, sowie Proben aus dem Leitungswassernetz.


Nicht entgangen ist mir dabei, dass die Kommunikation über Wasser durchaus etwas Inflationäres an sich hat. Inhaltlich bevorzuge ich unabhängig von polarisierenden Nachrichten zu referieren.
Uns mit unserem Gaumen, mit Fakten und Geschichten in die Welt des Wassers hineinzunehmen, erlebe ich als sinnvoll und lohnenswert für Mensch & Natur.


Das Gute und Schöne liegt oft so nah. Wie kann zum Beispiel Wasser in Verbindung mit Essen & Trinken unser Geschmacks- und Genuss-Erlebnis steigern? Inspirierender Fundus - hierfür lässt sich fast grenzenlos aus dem Wasser-Angebot Deutschlands, Österreichs und der Schweiz schöpfen.

„ Das Gute und Schöne liegt oft so nah.“

Begeistert erleben die Teilnehmer während einer Verkostung, wie sich die sensorischen Eigenschaften eines Wassers unterscheiden lassen. Sie lernen dabei, diesen Gewinn auf ihren persönlichen Bedarf und Nutzen abzustimmen.

Wobei darf Wasser Sie unterstützen? Finden wir es gemeinsam heraus.


 

"Interessanter, belebender Vortrag: Einige Mitarbeiter waren sehr begeistert dabei und die Gespräche setzten sich in der Abteilung fort."

- Dominica von Kiesling -
Leitung Therapiezentrum, Schön Klinik Berchtesgadener Land

"Sie haben mit Ihrer Talkrunde das Symposium bereichert und durch die große Wasserverkostung die Veranstaltung aufgelockert."

- Dr. med. Axel Klein -
Vorsitzender Sächsischer Sportärztebund e.V.

"Ihr Vortrag mit interaktiven Dialogen zum Thema „Ohne Wasser läuft nix“ war für mich und sicher auch für alle Zuhörer höchst interessant und kurzweilig."

- Prof. Dr. Kuno Hottenrott -
Direktor, Institut f. Leistungsdiagnostik u. Gesundheitsförderung